der antifaschistische jugendwettbewerb

Zivilcourage vereint ist ein antifaschistischer Jugendwettbewerb, der jedes Jahr ausgeschrieben wird. Ziel ist es junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren für antifaschistische, antirassistische Projekte zu begeistern oder bereits vorhandene Projekte zu ehren. Bewerbungen können an info[@]zivilcouragevereint.de gesendet werden. Wir freuen uns auch über Vorschläge von Projekten!

 

In den letzten Jahren wurde so zahlreiche Projekte eingereicht: Schulprojektetage, Gedenkstättenfahrten, HipHop-Songs, Gedichte, Flüchtlingsinitiativen, Ausstellungskonzepte, Fotographien, Kunstwerke oder Kurzfilme. Thematisiert wurden in den Projekten Toleranz, Demokratie, Frieden, Flucht, Antifaschismus, Widerstand und Neofaschismus.

 

Der Gewinn des Wettbewerbes ist eine Studienreise auf den Spuren des antifaschistischen Widerstandes in ein Europäisches Land. Unter vergangene Reisen findest Du einen Überblick über die letzten 10 Reisen. 

 

Bewirb dich jetzt!


Alle Teilnahmebedingungen findest du unter Bewerbung einsenden.

Wettbewerb 2018

2018 wird die Studienreise, anlässlich des 80. Jahrestages des Baus Mauthausen nach Slowenien und Österreich gehen. Im Mittelpunkt der Studienreise werden ein/zwei Biografien von Häftlingen des Konzentrationslager stehen, deren Reise wir von Slowenien nach Österreich nachgehen möchten. 

Download
discribtion about us in four languages.
Our Flyer in french, spanish, catalan and german. Download here for more information about us!
Flyer_Reise16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 545.4 KB